Zitronenschnitten

Aus Omnivor.istisch.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

250g Mehl

125g Margarine

60g Zucker

1 Ei

1 gestr. Teel. Backpulver

Den Teig in 2 Teile (Boden und Deckel) aufteilen und ca. 1/2 cm dick ausrollen. den Boden auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit der Füllung bestreichen, den Deckel darauflegen und bei 170° backen bis der Deckel hellgelb-braun ist.

Mit Zuckerguß betreichen und Sofort in kleine Rauten schneiden.

Füllung:

125g gem. Mandeln od. Haselnüsse

150g Zucker

Saft von 2 Zitronen

miteinander verrühren

Guß: 50g Puderzucker und etw. Zitronensaft