Schweinefleisch süß-sauer

Aus Omnivor.istisch.de
Version vom 9. August 2007, 09:40 Uhr von 80.228.178.5 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für 4 Portionen:

375g Schweinefilet

1 rote Paprika

1 grüne Paprika

1 Beutel Sauerbraten fix (Knorr)

3/8 l Wasser

4 Scheiben Ananas

1-2 EL Sojasauce

1 EL Ananassaft

Zubereitung:

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika in dünne streifen schneiden. Sauerbraten fix mit dem Schneebesen in nur 3/8 l kochendes Wasser einrühren. Fleisch und Paprika dazugeben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten im geschlossenen Topf garen.

Die Ananas in Stücke schneiden, dazugebenund mit Sojasauce und Ananassaft abschmecken.